Seminare für Rhetorik und Sprechen

BIK / Basis Intensivkurs – Viel Wissen / Können in kurzer Zeit

Manche lieben es „Rasch“. Wichtiges Basiswissen in kurzer Zeit, ermöglicht Ihnen effizientes Selbsttraining nach diesem Kurs. Alle Inhalte von Modul 1 und Modul 2 in wenigen Stunden. Wenn Ihnen anschließend der Sinn nach „mehr“ ist: Bitte belegen Sie dann alle gewünschten Module zur Vertiefung.
In Berlin wird dieser Kurs mit ca. 30 Stunden geführt, und ist der vollständige Ersatz für M1 / M2 / M5

M1 / Modul 1 – Sprechtechnik

Um diese Grundausbildung kommt man nicht herum. Ob Radio, TV, Werbetexte, Hörbuch oder gepflegte Aussprache für Beruf und Privat: Die Grundregelung der Aussprache ist die Basis klingenden Sprechens. Unter dem Begriff „Deutsche Bühnensprache“ (Orthoepie) schuf Theodor Siebs 1898 die Grundlagen, um zunächst Österreichische, Schweizer und Deutsche Schauspieler-/innen dialektfrei auf allen Bühnen verwendbar und austauschbar zu machen. Inzwischen gilt dieses Sprechbild als Standard für alle Disziplinen der Berufssprecher-/innen. Heutzutage zweifelsfrei mit einigen Abstrichen, zumal moderne Mikrofontechnik die Deutlichkeit und Artikulation vernehmlich anhebt und verstärkt.
Welche Regeln heute noch ihre Gültigkeit haben, und für moderne Moderation gelten, erfahren und erarbeiten Sie in dieser Grundausbildung.
Speziell die Ausbildung der Sprecher Akademie garantiert Ihnen ein durchdachtes Training ohne Ballast. Schon nach kurzer Zeit wird der Klang Ihrer Stimme in jedem Gespräch und bei jedem Auftritt, Mitmenschen zum „Aufhorchen“ veranlassen: Kosmetik für Ihre Ausstrahlungskraft.

M2 / Modul2 – Sprechmelodie

Ob im Telefonat, Vorstellungsgespräch oder beruflichen Einsätzen in Radio, TV und Filmvertonung: Der Ton macht die Musik. So ist es die Sprech- oder Sprachmelodie, die einen wesentlichen Anteil an unterbewusster Kommunikation ausmacht. Denken wir beispielsweise an das Wort „ja“. In zahlreichen Melodien gesprochen kann es selbst ein „nein“ bedeuten.
Wie diese Melodie in unserem Stimminstrument entsteht und wie wir sie gezielt für unsere Anwendungen formen, erfahren Sie in diesem Kurs. Kein anderer Anbieter kann Ihnen dieses Modul bieten.
Die passende Melodik (Prosodie) auch für alle Anwendungen wie Nachrichten, Wetter, Plaudern, Hörbuch oder Filmvertonung. Wir alle haben eine stimmliche Stradivari: Bringen wir sie zum klingen.

M5 / Modul 5 – Atem & Stimme

Eine subjektiv empfundene unschöne Stimme, Heiserkeit, und Nervosität entstehen im Bauch und Kehlkopf. Mit gezielten Übungen für Atem und Geist verbessert sich die Stimme hinsichtlich Sprechleistung, Lautstärke, Schönheit schon nach wenigen Stunden. Diese Seminare werden von erfahrenen Schauspielern und Stimmtrainern abgehalten, ersetzen aber keine logopädische Therapie.

Modul HBS – Hörbuch Synchronsprecher Basic Ausbildung

Zugegeben, ein Zertifikat oder Diplom welches Ihnen die Berufsberechtigung zum Hörbuch- oder Synchronsprecher verleiht, gibt es nicht, auch wenn einige Institute Ihnen dies suggerieren möchten.
Wohl aber einen durchdachten Kurs, der Ihnen den Zugang der Schauspieler zu dieser Thematik eröffnen. (Over-)Acting und energetische Ökonomie sind die Stichworte dieses Genres. Eine wertvolle Erweiterung und Bereicherung für Absolventen der Module 1 und 2, aber auch für Quereinsteiger, Menschen die viel Freizeit mit Literatur oder in Leserunden verbringen, glänzen nach dieser professionellen Ausbildung durch facettenreiche Stimmführung und bewegte Moderation. Deshalb empfehlen wir dieses Modul auch Personen mit Vortragstätigkeiten. Lehrer-/innen, Wissenschaftler-/innen und Menschen in der Öffentlichkeit verstehen augenblicklich die Stimme als Waffe in der Kommunikation bewusst einzusetzen.
Und wer weiß: Ca 5 % der Kursteilnehmer erhandeln sich Aufträge für Hörbücher, E-Learning und Filmvertonungen. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig, die Nachfrage groß, warum nicht auch Sie? Wir unterstützen Sie beim ersten Schritt!

HSW: Hörbuch, – Synchronsprecher Woche in München

Auch wenn Sie gute Rhetorik Seminare besucht haben, benötigen sind professionelle Weiterbildung. In dieser 6 Tage Ausbildung vermitteln wir Ihnen das Basiswissen um Sprechtechnik (M1), Einblicke in flexible Melodieführung (M2), sowie Basic Acting des Schauspiels. Mittels dieser Schauspielausbildung „spielen“ Sie sich in Zukunft selbst. Authentisch und treffsicher agieren Sie in der Öffentlichkeit. Ganz nebenbei könnte sich auch die Tür für einen möglicherweise lang gehegten Traum öffnen: Hörbücher sprechen, als Synchronsprecher/in nebenberuflich zu arbeiten. Seminare Rhetorik und Sprechen eben.